Jungen im Blick

für Eltern, Lehrer_innen, Fachkräfte

Wir bieten Jungen:

  • Gruppenveranstaltungen und Projekte in Kindertageseinrichtungen, Schulen und Einrichtungen der Jugendhilfe
  • individuelle Beratung und UnterstĂĽtzung

Wir bieten Lehrkräften:

  • Informationsveranstaltungen zu Jungen und ihren Themen
  • Kooperation bei der Entwicklung und DurchfĂĽhrung von Projekten fĂĽr und mit Jungen

Wir bieten Fachkräften:

  • Informationen und kollegiale Beratung in der Arbeit mit Jungen
  • UnterstĂĽtzung bei der Entwicklung und DurchfĂĽhrung von themenbezogenen Projekten
  • UnterstĂĽtzung bei der Entwicklung von Konzepten fĂĽr die Umsetzung von Jungenarbeit

Der GesundheitsLaden e.V. bietet mit seinen Einrichtungen Mädchengesundheitsladen und Jungen im Blick eine Fortbildung fĂĽr Multiplikator*innen am Donnerstag, 20. und Freitag, 21. Juli 2017 an. Titel der Veranstaltung: „FEEL ALRIGHT! Geschlechtsbezogene Arbeit mit Jugendlichen zum Thema gelingende Identitätsentwicklung in Zeiten der Vielfalt“ In dieser Fortbildung geht es um die Identitätsentwicklung als zentrale Aufgabe der Pubertät und die Herausforderungen, vor denen Jugendliche durch gesellschaftliche Normativitätsvorstellungen stehen. Mit der damit einhergehenden Herausforderung, als pädagogische Fachkraft sensibel und produktiv mit sexueller und geschlechtlicher Vielfalt umzugehen, die eigene Haltung zu reflektieren sowie die Bedarfe der Jugendlichen methodisch zu bearbeiten, werden wir uns beschäftigen. Der Fokus der Fortbildung liegt neben Theorie-Inputs auf Selbstreflexion sowie dem Kennenlernen und Erproben von Methoden.

Die Fortbildung findet im Rahmen des durch den Projektmittelfonds Zukunft der Jugend geförderten Projektes „FEEL ALRIGHT – Gelingende Identitätsentwicklung in Zeiten der Vielfalt“ statt.

Veranstaltungsort: GesundheitsLaden e.V., Stuttgart-West Kosten: 120,- € pro Person

Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer. Gerne senden wir Ihnen auf Anfrage den Flyer auf dem Postweg zu.

Unsere Themen:

  • Gesundheitsförderung
  • Pubertät
  • Sexualität
  • Suchtprävention
  • Aggression und Konflikte
  • (Umgang mit) Medien
  • Persönlichkeitsbildung und Identitätsentwicklung
  • Körper- und Schönheitsideale
  • Beziehung und Freundschaft

Wir freuen uns, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen.